Offener Ganztag

Seit dem Schuljahr 2016/2017 verfügt die Grundschule an der Paulckestraße über einen offenen Ganztageszug.

Die Schüler, die sich für dieses Modell angemeldet haben, verbleiben
dienstags, mittwochs und donnerstags bis 13:30 Uhr an der Schule.
Freitags endet der Schultag für die Kinder des offenen Ganztages um 14:20 Uhr.

Nach dem regulären Unterricht haben sie Zeit, ihren Hunger mit dem von zu Hause mitgebrachten Mittagessen zu stillen.

Danach erledigen sie ihre Hausaufgaben und können bei auftretenden Schwierigkeiten und Fragen immer auf die Unterstützung der Hausaufgabenbetreuung zählen.

Damit nach einem anstrengenden Schultag die körperliche Betätigung nicht zu kurz kommt, toben sich die Kinder anschließend mit den Sportlern der Kindersportschule (KiSS) in der Turnhalle so richtig aus, bevor sie nach Hause gehen.